Red Lion Controls BV
HMS Networks et Red Lion Controls unissent leurs forces pour renforcer leur offre dans le domaine des technologies de l’information et de la communication industrielles
Red Lion Controls BV

HMS Networks und Red Lion Controls verstärken gemeinsam ihr Angebot in der industriellen Informations- und Kommunikationstechnologie

all about automation zürich 2024

News teilen:

LinkedIn
Facebook
Twitter
WhatsApp
HMS Networks et Red Lion Controls unissent leurs forces pour renforcer leur offre dans le domaine des technologies de l’information et de la communication industrielles
Red Lion Controls BV

HMS Networks und Red Lion Controls verstärken gemeinsam ihr Angebot in der industriellen Informations- und Kommunikationstechnologie

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

HMS Networks und Red Lion Controls verstärken gemeinsam ihr Angebot in der industriellen Informations- und Kommunikationstechnologie

HMS Networks hat die Akquisition von Red Lion Controls von der Spectris Group Holdings Limited abgeschlossen.

HMS Networks hat die Akquisition von Red Lion Controls von der Spectris Group Holdings Limited abgeschlossen. Beide Firmen sind nun ein Unternehmen und starten mit der Arbeit an gemeinsamen Markteinführungsstrategien und Produktangeboten.

Die erstmals am 11. Dezember 2023 angekündigte Übernahme wurde nun genehmigt. Damit beschäftigt HMS Networks nun 1200 Mitarbeiter in 18 Ländern, wobei die meisten Mitarbeiter in den USA, Schweden und Deutschland tätig sind.

Die nächsten Schritte
Die Firmennamen HMS und Red Lion bleiben bestehen, die Produktmarken werden wie bisher über die bestehenden Vertriebskanäle vermarktet und verkauft. Produktion und Versand werden von HMS bzw. Red Lion weiterhin durchgeführt. Alle Kontaktdaten und E-Mail-Adressen bleiben bestehen, mit Ausnahme von Indien, wo die Mitarbeiter von Red Lion eine hms-networks.com-Adresse erhalten.

Synergien zuerst
Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen wird in Zukunft viele Synergien mit sich bringen, vor allem da er den amerikanischen Markt für HMS und den europäischen Markt für Red Lion erweitert. Der größte Teil des Umsatzes von Red Lion stammt aus Nordamerika. Ein gut ausgebautes Vertriebsnetz kann genutzt werden, um den Absatz des Gateway- und Fernzugangsangebots von HMS zu steigern. Mit etwa 60 Prozent des Umsatzes auf den großen Automatisierungsmärkten in Europa und seinen gut entwickelten und gezielten Vertriebskanälen wird es HMS zusätzlich möglich sein, ausgewählte Komponenten des Red Lion-Angebots in Europa zu vermarkten.

Kontaktinformation

Kontaktieren Sie uns

Kontaktinformation

Kontakt-
information

Kontaktieren Sie uns

Gratis-
Ticket
sichern!

Wir freuen uns auf die aaa in Hamburg! Sie haben einen Code erhalten? Jetzt einlösen.

Sie haben noch keinen Gratisticket-Code? Jetzt anfordern